BLOG

Schau mal vorbei

Kontakt

mail@pumikka.de

0421 - 9 59 41 46

Ich freue mich auf deinen Anruf

Trailen im Schnee

Erster Beitrag im Jahr 2021 und auch der erste Beitrag im neuen BLOG, auf der neuen Webseite von Pumikka. Nun ist die Webseite und der Blog endlich zusammen auf einer Seite, was natürlich viel besser und sinnvoller ist. Nun muss man nicht immer von einer Seite zur anderen wechseln, alles viel übersichtlicher, schöner und angenehmer. Okay für mich, ob es euch gefällt weiß ich natürlich nicht  🤣

Wir warten auf das Unwetter, aber ausser Schnee, eisige Kälte und starker Ostwind wird hier wohl nicht viel passieren. Die Puma findet das Wetter toll, sie möchte den ganzen Tag draussen sein, natürlich im Schnee toben und Spaß haben.
Wie fast jedes Wochenende, waren wir auch heute Trailen- ein Trail durch den Schnee.
Dafür das  es doch sehr windig war, mit kleinen Windböen, hat sie es gut gemeistert, aber am wichtigsten ist doch das es ihr Spaß macht.
Ich habe  versucht den Trail   mit der GoPro am Bauchgurt einzufangen, aber schaut selbst.

Mantrailing

Unsere Lieblingsbeschäftigung- Nasenarbeit 🙂 Die Puma beim Mantrailing, heute mit einem super Start und tollem Ende, mit dem Anzeigen (sitzen) der VP. 😍 Meine kleine Trailmaus ❤ Sie wird immer besser, es macht ihr richtig Spaß

SUP mit Puma

Puma und ich waren heute auf dem Wasser- das erste Mal wieder seit der Winterpause. Sie hat es nicht verlernt, sprang gleich auf´s Board – anfangs war sie etwas vorsichtiger, dann aber hat sie sich hingelegt und los ging´s… Nun hoffen wir das wir es weiter ausbauen können und öfter auf´s Wasser kommen.

Verlorensuche

Am Strand ist es für Puma alles sehr interessant und man muss aufpassen das sie nicht irgendwas futtert. Hier gibts viel Seetank, Quallen, Muscheln, ab und an ein toten Fisch oder Vögel usw. Umso schwerer ist es für sie an irgendetwas vorbei zulaufen.
Ich bin ganz stolz auf meine kleine Maus, sie ist exakt den Weg durch die Pfähler gelaufen wie ich gegangen bin. 😍Verloren habe ich ihren Futterball, den sie, wenn sie ihn findet, selbst öffnen und ihre Belohnung vor Ort futtern kann. Auf dem Rückweg hatte sie dann kurz was in der Nase, aber das war ok.

Medical-Training

Medicaltraining am Morgen – heute mal im liegen 🙂 Wir haben ja eine verstellbare Ablage gebaut 😉
Nach dem die Puma nun, im stehen und liegen, ihren Kopf freiwillig ablegt und ruhig wartet, können wir nun die einzelnen Körperteile weiter aufauen. Das Ziel ist ja bei ihr Blut abnehmen, Fieber messen, Verband anlegen usw. usw.
Das weitere Ziel wäre dann später, viel später, noch ganz weit weg 😁 das ich nur die Polsterung bräuchte und sie genauso gut mitarbeitet- aber zur Not nehme ich später auch den Ständer mit zum TA, der wird sich freuen 🤣🤣🤣

Blog-Archiv