Von Anfang an ein harmonisches und stressfreies Aufwachsen für Welpen von der 10. bis 20. Woche mit Hilfe des  Welpeneinzeltrainings.
Unser Welpentraining beinhalten unter anderem Theorie und Praxis in den „Basics“ dazu Geschicklichkeits-, Konzentrations- und Koordinationsübungen, Entspannungsübungen, beobachten und deuten der Hundesprache, sowie erlernen und kontrollieren seiner eigenen Körpersprache und eine Menge Spaß für Mensch und Hund.

Die Beziehung zum Menschen ist für einen Hund sehr wichtig, aber ebenso wichtig ist der Kontakt zu Artgenossen. Das Welpeneinzeltraining ermöglicht somit deinen Vierbeiner ein positives Verhalten zu entwickeln.

Im ersten Lebensjahr ist der Welpe auf regelmäßigen positiven Kontakt mit möglichst unterschiedlichen Hunden angewiesen, um sich weiter zu entwickeln, aber auch dieses werden wir im Einzeltraining mit einbauen.

Das Welpeneinzeltraining findet bei dir zu Hause und in heimischer- und alltagsbezogenen Umgebung  sowie auf dem Hundeplatz statt.