BLOG

Schau mal vorbei

Kontakt

mail@pumikka.de

0421 - 9 59 41 46

Ich freue mich auf deinen Anruf

Verschiedene Felldummys im Test

Verschiedene Felldummys im Test

Seit ein paar Jahren bekommt Kimbi immer mal wieder einen neuen Felldummy. Der Felldummy wird für die Verlorensuche auf der Rückspur,  für die Freiverlorensuche mit Verweis, zum Apportieren oder auch mal zum Spielen genutzt.

Kimbi arbeitet konzentrierter und motivierter, je  größer und dunkler der Felldummy ist.

Beim Spielen bevorzugt sie auch den größeren und dunkleren Dummy.

Habe ich zwei gleichschwere Dummys, bevorzugt sie das dunkle Fell. Habe ich einen kleinen und einen großen Felldummy, nimmt sie den größeren Dummy.

Nun muss ich noch mal schauen, wie sie reagiert, wenn ich einen hellen, großen und dunklen, kleinen Felldummy nehme.

Der Dummy mit nur wenig Fell wird nicht so gerne genommen.

Ebenso mag sie kein Wildschwein-, Fuchs- und Bisonfell, sowie kurzes borstiges Fell. Lamm- und Kaninchenfell werden dagegen gerne genommen. Ihre Vorliebe gilt dem Kaninchenfell.


Lieblingsdummy            Platz 2                    Platz 3                   Platz 4

Nun testen wir für die Arbeit – nicht zum Spielen – einen Fasandummy.